Datenschutz­erklärung

Datenschutz­erklärung

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf dieser Website

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

 

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

 

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

 

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter

„Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

 

1.  Hosting

 

Externes Hosting und automatische Datenspeicherung

 

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Diese Daten werden in Dateien, sog. Webserver-Logfiles erfasst. Diese werden in der Regel für zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten durch uns erfolgt nicht. Es kann jedoch technisch nicht ausgeschlossen warden, dass Dritte diese Daten durch rechtswidriges Verhalten erlangen, bzw. einsehen können.

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Es besteht ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Absatz 1 f DSGVO daran, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

 

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

 

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

 

2.  Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Frank Sledziowski, Ackerstraße 2, 45897 Gelsenkirchen und Marita Bohlenz, Ackerstraße 2, 45897 Gelsenkirchen

Telefon: 0209 95 660 113 oder 0209 60 490 919

E-Mail: info@glutfrei.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

 

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von

„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Löschung und Berichtigung

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

 

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

 

3.  Datenerfassung auf dieser Website

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Soweit andere Cookies (z. B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

 

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

 

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Kommentarfunktion auf dieser Website

 

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

 

Speicherdauer der Kommentare

 

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z. B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf dieser Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z. B. beleidigende Kommentare).

 

Rechtsgrundlage

 

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E- Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

 

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme dieser Website (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

 

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

4.  Analyse-Tools und Werbung

1&1 Web Analytics

 

Diese Website nutzt die Analysedienste von 1&1-Webanalytics. Anbieter ist die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Straße 57, D – 56410 Montabaur. Im Rahmen der Analysen mit 1&1 können u. a. Besucherzahlen und –verhalten (z. B. Anzahl der Seitenaufrufe, Dauer eines Webseitenbesuchs, Absprungraten), Besucherquellen (d. h., von welcher Seite der Besucher kommt), Besucherstandorte sowie technische Daten (Browser- und Betriebssystemversionen) analysiert werden. Zu diesem Zweck speichert 1&1 insbesondere folgende Daten:

 

Referrer (zuvor besuchte Webseite) angeforderte Webseite oder Datei Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem verwendeter Gerätetyp

Uhrzeit des Zugriffs

IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Die Datenerfassung erfolgt laut 1&1 vollständig anonymisiert, sodass sie nicht zu einzelnen Personen zurückverfolgt werden kann. Cookies werden von 1&1-Webanalytics nicht gespeichert.

 

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Weitere Informationen zur Datenerfassung und Verarbeitung durch 1&1-Webanalytics entnehmen Sie folgenden Links:

 

https://hosting.1und1.de/hilfe/online-marketing/

 

https://hosting.1und1.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-company- name-produktes/webanalytics/

 

https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Auftragsverarbeitung

 

Wir haben mit 1&1 einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Dieser Vertrag soll den datenschutzkonformen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch 1&1 sicherstellen.

 

  1. Google Fonts Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Fonts der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf dieser Webseite.

Für die Verwendung von Google-Schriftarten müssen Sie sich nicht anmelden und auch kein Passwort hinterlegen. Des Weiteren werden auch keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Die verwendeten Dateien (CSS, Schriftarten/Fonts) werden über Domains von Google (fonts.googleapis.com und fonts.gstatic.com) angefordert. Nach Angaben von Google sind die Anfragen nach CSS und Schriften völlig getrennt von anderen Google-Diensten. Sollten Sie ein Google-Konto haben, brauchen Sie keine Sorge haben, dass Ihre Google-Kontodaten, während der Verwendung von Google Fonts, an Google übermittelt werden. Google erfasst die Nutzung von CSS (Cascading Style Sheets) und der verwendeten Schriftarten und speichert diese Daten sicher.

Google Fonts – Erläuterung

Google Fonts (ehemals Google Web Fonts) ist ein interaktives Verzeichnis mit über 800 diversen Schriftarten, die von der Google LLC zur freien Verwendung bereitgestellt werden.

Einige dieser Schriftarten sind unter der SIL Open Font License zugänglich, während andere unter der Apache-Lizenz freigegeben wurden. Hieberi handelt es sich jeweils um freie Software-Lizenzen, weshalb keine Lizenzgebühren anfallen.

Verwendung von Google Fonts auf dieser Webseite

Mit Google Fonts ist es möglich, auf der dieser Webseite verschiedene Schriften nutzen und ohne dass sie auf den Server hochgeladen warden müssen. Die Verwendung der Google Fonts dient der Qualität unserer Webseite. Google-Schriften sind automatisch für die Nutzung im Web optimiert, weshalb Datenvolumen gespart wird, was insbesondere bei der Verwendung von mobilen Endgeräten sehr vorteilhaft ist (schnellere Ladezeit). Google Fonts sind zudem sog. sichere Web-Fonts, die der Vermeidung von Darstellungsfehlern vorbeugen. Google Fonts unterstützt außerdem alle gängigen Browser und funktioniert zuverlässig auch auf allen gängigen Betriebssystemen von mobile Endgeräten.

Die Verwendung erfolgt also, um unseren Online-Servicemöglichst einwandfrei darstellen zu können. Dies stellt nach Art. 6 Abs. 1 f lit. F DSGVO bereits ein „berechtigtes Interesse“ an der Verarbeitung von personenbezogenen Daten dar.

Welche Daten speichert Google ?

Bei Besuch unserer Website werden die Schriften über einen Google-Server geladen. Durch den externen Aufruf werden zwangsläufig Daten an die Google-Server übermittelt. Google erkennt dabwei auch, welche Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde.

Google Fonts speichert die Anfragen sicher bei Google. Durch Erhebung der Nutzungszahlen kann Google die Beliebtheit seiner einzelenen bereitgestellten Schriftarten feststellen. Die Ergebnisse werden von Google auf internen Seiten, wie zB Google Analytics veröffentlicht. Google verwendet zudem auch Daten des eigenen Web-Crawlers, um festzustellen, welche Internetauftritte Google-Schriften verwenden. Diese Daten werden von Google in der sog. BigQuery-Datenbank veröffentlicht. BigQuery ist ein Service von Google insbesondere für Unternehmen, die großen Datentraffic haben und diesen analysieren möchten.

Bei jeder Google Font-Anfrage werden zudem Informationen wie die IP-Adresse des Nutzers, die Spracheinstellungen, die Bildschirmauflösung und Version des Browsers, sowie der Name des Browsers automatisch an die Google-Server übertragen. Ob und gegebenenfalls wie diese Daten seitens von Google gespeichert werden, hat Google bislang nicht offengelegt !!

Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

Anfragen für die sog. CSS-Assets speichert Google nach eigenen Angaben einen Tag lang auf deren Servern, welche sich im wesentlichen außerhalb der EU befinden.

Die Font-Dateien werden laut Google dort für ein Jahr gespeichert. Dadurch soll die Ladezeit von Webseiten verbessert werden.

Veranlassung der Datenlöschung und Verhinderung der Datenspeicherung

Die Daten, die von Google für die Dauer eines Tages, bzw. eines Jahres gespeichert werden, können von Ihnen nicht selbst gelöscht werden. Sie werden beim Seitenaufruf automatisch zu Google übermittelt, weshalb zur Datenlöschung der Google-Support über https://support.google.com/?hl=de&tid=321119455 kontaktiert warden muss. Eine Verhinderung der Speicherung ist nur möglich, in dem Sie unsere Seite gar nicht erst besuchen.

Google erlaubt den uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Schriftarten, was zur optimierung unserer Website beiträgt. Weitere Informationen zu den Google Fonts bekommen Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?tid=321119455.

Welche Daten Google bereits grundsätzlich erfasst und welchem Zweck dies dient, können Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

 

  1. Eingebettete SocialMedia-Elemente

 

Auf unserer Webseite warden Elemente von Social Media Diensten eingebunden, um Bilder, Videos und Texte anzeigen zu können.
Werden Seiten besucht, die die diese Elemente darstellen, werden von Ihrem Browser Daten zum jeweiligen SocialMedia Dienst übertragen und dort auch gespeichert. Unsererseits besteht kein Zugriff auf jene Daten.
Über nachstehende Links gelangen Sie zu den Seiten des jeweiligen SocialMedia-Dienstes.

Dort wird erläutert, inwiefern diese Dienste ihre Daten verarbeiten:

– Für YouTube gilt die Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

– Facebook-Datenschutz-RL: https://www.facebook.com/about/privacy

– Twitter Datenschutz-RL: https://twitter.com/de/privacy

                – Pinterest Datenschutzerklärung : https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

 

– ShareThis Datenschutzerklärung : https://sharethis.com/de/privacy/

 

Facebook Datenschutzerklärung

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Welche Funktionen ein solches Facebook-PlugIn bereitstellt, können Sie auf der folgenden Webseite einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Durch den Besuch unserer Webseite wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, hierdurch können Informationen an Facebook übermittelt werden, insbesondere wird dadurch die Information an Facebook übermittelt, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Sollten Sie zudem über einen Facebook-Account verfügen, kann durch Facebook ein Bezug zwischen diesen Daten und Ihrem persönlichen Account hergestelllt werden. Verhindert werden kann dies prinzipiell nur durch die Abmeldung bei Facebook.
Die Datenschutzrichtlinien von Facebook, sowie weitere Informationen über darüber, welche Daten Facebook sammelt und verwendet, finden Sie hier :  https://www.facebook.com/policy.php.

Youtube Datenschutzerklärung

Auf unserer Webseite werden YouTube-Videos eingebettet, damit Sie interessante Videos dieser Plattform direkt auf unserer Website bettrachten können. YouTube ist eine Videoplattform, die eine Tochterfirma der Google LLC ist. Der Betreiber der Plattform ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Sollten Sie auf unserer Website eine Seite auswählen, die ein Video dieser Plattform enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von YouTube/Google hergestellt. Dabei werden diverse Daten übertragen, die sich abhängig von ihren Einstellungen unterscheiden. Für die Datenverarbeitung ist Google verantwortlich

Sobald Sie eine Website besuchen, auf der YouTube-Video eingebaut wurden, wird durch YouTube zumindest ein Cookie gesetzt, welches Ihre IP-Adresse und die URL der besuchten Website speichert. Sollten Sie zu dieser Zeit in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sein, ist es YouTube meistens mithilfe von Cookies möglich, die übersendeten Daten auch Ihrem YouTube-Nutzerprofil zuzuordnen. Zu diesen Daten zählen bspw. die Sitzungsdauer, der ungefähre Standort von dem aus das von Ihnen verwendete Gerät zugreift, sowie technische Informationen ( Browsertyp, Bildschirmauflösung, Internetanbieter ). Zusätzliche Daten können übertragen werden, dies betrifft u.a. insbesondere Kontaktdaten, Bewertungen und über Social Media geteilte Inhalte.

Sollten Sie nicht mit einem Google- oder Youtube-Konto angemeldet sein, speichert Google dennoch Daten mit einer eindeutigen Kennung, die mit dem von Ihnen verwendeten Endgerät, dem verwendeten Browser oder einer App verknüpft sind.

Von YouTube gesammelte Daten, werden auf den Google-Servern, meistens in den USA, gespeichert. Unter https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/?hl=de  können Sie den Standort der Google-Rechenzentren erfahren. Ihre Daten werde auf den Servern verteilt hinterlegt, so dass die Daten schneller abrufbar und vor Manipulation besser geschützt sind.

Die Daten werden durch Google unterschiedlich lange gespeichert. Manche lassen sich jederzeit löschen, andere werden automatisch nach Zeitablauf gelöscht. Andere Daten werden teils länger gespeichert. Daten die in Ihrem Google-Account gespeichert sind, werden teilweise so lange gespeichert, bis Sie sie selbst löschen. Daten in Ihrem Google-Account könnnen Sie grundsätzlich selbst manuell löschen.

Twitter Datenschutzerklärung

Unsere Webseite verwendet Funktionen von Twitter, ebenfalls ein Social Network, dass der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland zugehörig ist.

Personenbezogene Daten können hierdurch an Twitter übertragen werden, was unsereseits weder überwacht wird, noch werden jene Daten von uns gespeichert.

Weitere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Sofern Sie einen Twitter-Account haben, können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen in den dortigen Einstellungen Ihres Accounts unter https://twitter.com/settings/account ändern.

Pinterest Datenschutzerklärung

Auf unserer Seite werden sog. Buttons und Widgets des Netzwerks Pinterest genutzt, das von der Firma Pinterest Inc.,808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird.

Beim Aufruf von Seiten, die derartige Funktionen von Pinterest verwenden, werden Daten  wie die IP-Adresse, Browserdaten, Datum und Zeitpunkt und Cookies an die Server von Pinterest übermittelt, gespeichert und ausgewertet.

Weitere Informationen dazu, welche Ihrer Daten Pinterest sammelt und wie diese dort verwendet werden, finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

ShareThis Datenschutzerklärung

Auf unserer Seite werden Funktionen von ShareThis der Firma ShareThis, 4005 Miranda Ave, Suite 100, Palo Alto, 94304 Kalifornien, USA) genutzt. Dies, um es unseren Seitennutzern zu ermöglichen, Inhalte unserer Webseite zu teilen.

Durch die Nutzung von ShareThis-Plugins sind Seitenbesucher in der Lage, unsere Inhalte auf dieser Webseite in verschiedenen gängigen Sozialen Netzwerken zu teilen.

Wenn Sie in Diensten Inhalte mit ShareThis teilen und dort ein Account besitzen und gleichzeitig angemeldet sind, können sowohl der Seitenbesuch, als auch das Teilen dem jeweiligen Nutzer zugeordnet werden.

ShareThis verwendet Cookies und Pixel Tags, sowie http-Header und Browser-Identifier, um Informationen über das Besucherverhalten zu sammeln. Diese Informationen werden dann pseudonymisiert und mit Dritten geteilt.

ShareThis verwendet zudem Cookies.

Gesammelte Daten werden bei ShareThis für einen Zeitraum von maximal 14 Monaten gespeichert.

Werbung, die auf von ShareThis gesammelten Daten basiert, können Sie über einen sog. Opt-Out-Button auf https://www.sharethis.com/privacy/ ausschalten.

Weitere Informationen dazu, wie ShareThis Ihre Daten verarbeitet, finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter https://www.sharethis.com/privacy/.

 

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This