Gesund­heit & Vitalität – Gründe und Anreize mit dem Rauchen aufzuhören

Gesundheit und Vitalität

Gesundheit bedeutet nicht nur alleine das Ausbleiben von Krankheit – aber was ist sie dann? Die WHO (Welt-Gesundheits-Organisation) beschreibt es so: „Gesundheit ist der Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens.“ Es gibt verschiedene Definitionen zu diesem Thema, wir wollen uns jedoch zunächst einmal nur mit dem Thema Gesundheit und Rauchen auseinandersetzen. Laut WHO ist das Rauchen das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko in Deutschland. Jährlich sterben in Deutschland über 120.000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums.

Leider schrecken diese Zahlen nur bedingt ab, denn der Mensch verschließt häufig Augen und Ohren vor Warnungen, die ihm zuteilwerden – die er aber nicht sehen oder hören mag -, wenn er wiederholt die gleichen Dummheiten begeht. Selbst dann, wenn er von erfahrenen Experten, wie z.B. Ärzten und anderen Fachleuten, zu bestimmten Gesundheitsthemen beraten wird, leider erst dann Hilfe annimmt, wenn es oftmals bereits zu spät ist!

Ein vergleichbares Beispiel möchten wir Ihnen anhand eines Diabetikers Typ II aufzeigen.  Leider ist in den meisten dieser Fälle der Patient nicht ganz unschuldig an diesem Krankheitsbild. Ein achtloser Umgang mit seinem Körper, wie Übergewicht, übermäßiger Verzehr zucker- und fettreicher Nahrung und Mangel an Bewegung begünstigen den Raubbau an seiner Gesundheit, lässt die Bauchspeicheldrüse irgendwann nicht mehr vernünftig arbeiten, der Körper produziert nicht mehr genügend Insulin, bzw. reagiert nicht mehr richtig auf das eigene Insulin.

Glücklicherweise gibt es da den Fachmann, zum Beispiel einen Diabetologen, der sich dieser Krankheit annehmen und dem Diabetiker helfen kann, indem er seinen Patienten über eine gesunde Ernährungs- und Bewegungsumstellung aufklärt, anleitet Insulin zu spritzen oder wenn es noch möglich ist, bestimmte Medikamente auch oral einzunehmen. Es ist wichtig Spätfolgen zu vermeiden! Genau wie beim Rauchen. Würde der Diabetiker nicht zum Fachmann gehen, wären die Spätfolgen schon nach kürzester Zeit zu erkennen. Es ließen sich Krankheitsbilder feststellen, wie z.B. offene Beine, Nervenschäden, Gefäßschäden, Augenprobleme, um nur einige von vielen weiteren zu nennen. Schuld daran ist der Zucker in den Adern, der diese immer weiter verklebt, weil er nicht abgebaut werden kann. Ist der Diabetiker aufgeklärt und kümmert sich ab sofort um seinen Körper und seine Gesundheit, kann er die Spätfolgen um Jahrzehnte verzögern oder auch ganz vermeiden.

Beim Raucher verhält es sich nicht anders! Natürlich weiß ein Jeder, dass Rauchen schädlich für seine Gesundheit ist, jedoch ist nur dieses zu wissen, zu oberflächlich und löst bei ihm nicht den Impuls aus, sofort damit aufzuhören. Oftmals gelingt es erst dann sich intensiv mit dem Gedanken des Rauchstopps zu beschäftigen, wenn sich ernsthafte gesundheitliche Probleme zeigen und in manchen Fällen die Einsicht sogar leider auch schon zu spät und ein Heilungsprozess ausgeschlossen ist.

In unseren GLUTFREI-Seminaren zeigen wir Ihnen was Rauchen mit Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit macht und wie Sie von dieser Sucht mithilfe des GLUTFREI-Konzepts für immer Abschied nehmen. Gehen Sie gemeinsam mit uns in ein GLUTFREIES, gesundes & vitales Leben! Wir sind an Ihrer Seite und helfen Ihnen dabei!

Unsere Seminar­bestand­teile im Überblick

6 bewährte Verfahren, helfen Ihnen dabei Ihr Ziel zu erreichen

Hypnose­therapie

Mit der kreativen Heil-Hypnose behandeln wir schon seit vielen Jahren Menschen mit den verschiedensten Leiden. Darunter fällt auch die Sucht des Rauchens. In den Händen eines erfahrenen Therapeuten ist die kreative Heil-Hypnose ein geniales Instrument zur...

mehr dazu ...

Ohr-Akku­punkt­ur

Die Ohrakupunktur ist ebenfalls eine Reflexzonentherapie, für deren Wirkmechanismus es verschiedene Erklärungs-Hypothesen gibt. Einige Wissenschaftler vermuten eine Ausschüttung von Botenstoffen an der Einstichstelle, die ähnlich wie bei der...

mehr dazu ...

Neural­therapie

Die Neuraltherapie ist eine Art der Reiztherapie und hat ihren Platz in unsere GLUTFREI-Seminare gefunden, weil sie ideal in unser Konzept passt. Sie ist lange nach dem Raucher-Entwöhnungs-Seminar noch kraftvoll und wirksam. Somit ein effektives Instrument und wichtiger...

mehr dazu ...

Nicht­raucher­injektion

Die spezielle GLUTFREI-Nichtraucher-Injektion enthält unter anderem, eine Mischung aus verschiedenen, homöopathisch wirksamen Substanzen, in einer Potenz, die möglichst umfassend auf den Organismus einwirken kann, um Sie bei Ihrer Rauchentwöhnung zu...

mehr dazu ...

Coaching &

Zeit-Manage­ment

Durch professionelles Coaching bereiten wir Sie optimal auf Ihre „GLUTFREIE“ Zeit vor! Schritt für Schritt erlangen Sie alles Wissen und Werkzeuge an die Hand, um erfolgreich Nichtraucher zu werden. Coaching lässt sich definieren als Hilfe zur Selbsthilfe in Form...

mehr dazu ...

Gewichts-
Manage­ment

Schön, dass Sie sich trotz all dieser vielen Mythen über eine fatale Gewichtszunahme nach der Raucherentwöhnung, fest entschlossen haben, endlich mit dem Rauchen aufzuhören und Ihr Vorhaben mit uns und unserem GLUTFREI-Programm in die Tat umzusetzen...

mehr dazu ...

Nichtraucher Seminare

Jetzt Platz sichern, anmelden und endlich GLUTFREI werden!

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl sind unsere Seminare häufig sehr schnell ausgebucht!

Finden Sie hier den Standort in Ihrer Nähe und gehen Sie den ersten Schritt auf ein gesünderes Leben und mehr Vitalität zu!

Zusammen mit Gleichgesinnten, in angenehmer Atmosphäre und unter professioneller Anleitung, begrüßen wir Sie in einem ausgesuchten Wohlfühl-Ambiente, um gemeinsam Ihr Ziel umzusetzen.

Pin It on Pinterest

Share This